Unsere Lage

Zentrale Lage

Der Hamburger Stadtteil Marmstorf mit ca. 9000 Einwohnern gehört zum Bezirk Harburg im Süden von Hamburg. Zum Stadtteil zählen die Ortsteile Appelbüttel und Lürade. Marmstorf liegt an der Autobahn 7 mit eigener Autobahnauffahrt. Der nächste Fern- und Regionalbahnhof ist Hamburg-Harburg, auch der S-Bahnhof Harburg Rathaus liegt nicht weit entfernt. Direkt am Grundstück befindet sich eine Bushaltestelle, über die eine direkte Verbindung zur Hamburger City besteht.

Unsere Einrichtung liegt am Ernst-Bergeest-Weg in der Nähe zum Einkaufszentrum mit allen Geschäften für den täglichen Bedarf sowie einer Apotheke und Ärzten.


Bild FLMK / http://kiekeberg-museum.de

Appelbütteler Tal

Naherholung im Grünen

Der Harburger Stadtpark mit dem Außenmühlenteich ist fußläufig zu erreichen und lädt zu Spaziergängen oder zum Verweilen in der Natur ein. Das Appelbütteler Tal, von dem das Haus seinen Namen hat, ist Bestandteil des „grünen Ringes“, der den Bezirk Harburg südlich umschließt. Es reicht vom alten Marmstorfer Dorfkern bis zur Bremer Straße. Das Tal hat für die Einwohner Harburgs große Bedeutung für die Naherholung und es ist gleichzeitig wichtiger Teil des Biotopverbundsystems des grünen Netzes von Harburg.

Quelle: "Erhaltet das Appelbütteler Tal e. V."

Anfahrt

Anreise mit dem PKW:
Von der A7 oder der A1 nehmen Sie die Ausfahrt HH-Marmstorf
Parkplätze befinden sich vor der Tür

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
HVV Bus 145/245/345/644
Haltestelle: Up den Wiemen
Die Haltestelle ist 100 Meter vom Haus entfernt.